Über meine Familie und mich

Hallo,

 

mein Name ist Cooper.

 

Auf Ausstellungen werde ich aber

Cubain´s Magic Ycetto genannt,

das klingt ziemlich edel, oder!?

 

Ich bin am 09.05.2011 in Wolfenbüttel,

bei Familie Reese geboren.

Dort leben meine Mama, Alice Jule von den Allerwiesen

und mein Papa, Pillowtalk´s It´s Diego. Das war eine tolle Zeit bei den Cubains Magic´s und Frau Reese ist die beste Ersatzmama, die man sich wünschen kann.

Nach 9 Wochen, pünktlich zum Beginn der Sommerferien 2011, durfte ich bei meiner neuer Familie einziehen. Das war ganz schön aufregend, die vielen, neuen Eindrücke und Gerüche. Aber ich habe mich von Anfang an “Havi“-wohl gefühlt. Ich war ja auch nicht allein, denn abgesehen von meinen vier Menschen, gab es noch eine 17 Jahre alte Havaneser-Dame namens Bislie.

Ich mochte sie vom ersten Augenblick und tat alles um ihr zu gefallen. Schließlich sollte ich sie ja ein bisschen leiten, wenn ich älter war, da sie ihr Augenlicht immer mehr verlor. 

Es klappte auch wirklich gut zwischen uns, nur wenn sie mir meinen Kauknochen stibitzte, war ich immer ein bisschen traurig. Doch Frauchen gab mir dann meist etwas anderes, das auch lecker schmeckte. Leider ist Bislie nun nicht mehr bei uns, aber ich bin froh, das ich sie noch kennen lernen durfte. Und ich habe ihr versprochen, immer gut auf unsere Familie auf zu passen.

Zu unserer Familie gehört neben meinem Frauchen natürlich auch mein Herrchen.

 

Herrchen ist in erster Linie fürs Kämpfen und Toben zuständig. Und er kümmert sich um mich, wenn Frauchen mal wieder ohne mich unterwegs ist. Dann werde ich immer besonders verwöhnt, aber das würde er nie zugeben.

Dann gibt es noch Nik, der kann super streicheln, kraulen und kuscheln. Außerdem liebe ich seine Socken. Ich versuche immer wieder sie ihm zu mopsen. Meistens gelingt mir das auch und ich freue mich, wenn ich damit schnell genug unterm Bett verschwinde und er mir dorthin nicht folgen kann. Auch Kaugummiverpackungen oder Taschentücher kann man dort in Ruhe zerkauen.

Und dann haben wir noch meine Jenny, sie ist meine beste Freundin.

Mit ihr kann man so viel Quatsch machen. Sie tobt, rennt, spielt, schmust, kämpft, geht mit mir Gassi und baut für mich im Garten unseren eigenen Agility-Parcour auf.

Und wenn ihr versprecht, es nicht weiter zusagen, manchmal darf ich sogar in ihr Bett.

Aber psst, das ist bei uns eigentlich verboten!!!

 

Zu guter Letzt möchte ich noch von meinem Frauchen erzählen.

Sie macht einfach alles mit mir. Allerdings auch die nicht so tollen Sachen wie Ohren säubern oder kämmen, duschen und abrubbeln. Aber sie gibt mir auch mein Futter und passt immer gut auf mich auf. Und ich natürlich auch auf sie. Deshalb verfolge ich sie auf Schritt und Tritt.

Frauchen sagt immer, ich sei ihr Schatten.

 

Natürlich ist sie mein Chef, wir beide werden nämlich im Herbst unsere Begleithundeprüfung ablegen. Dafür trainieren wir 1x wöchentlich.

Das macht total viel Spaß, da fliegt ständig die Beute und es gibt ganz viele Leckerlis. Unsere Trainerin sagt immer, ich sei ein kleiner Streber. ;-)

 

Frauchen hat mir auch schon total viele Tricks beigebracht, und immer wieder ist sie beeindruckt, wie schnell ich verstehe, aber so bin ich halt!

Ich habe soviel Freude daran, etwas zu lernen und bin immer aufmerksam,

aber vor allem möchte ich eins... Meine Familie glücklich machen, und ich glaube, das gelingt mir jeden Tag auf´s Neue....

 

Frauchen sagt immer:

"Havaneser machen süchtig" 

und deshalb gehört die kleine Happy (Cubain's Magic Happy and Sweet) seit Dezember 2012 ebenfalls zu unserer Familie.

 

 

...und weil alle guten Dinge DREI sind, ist Ende Juli 2014, meine Tochter Filia (O'Filia v. kleinen Bimbergtal) bei uns eingezogen...

 

...und da es bei uns nie langweilig wird

ist im Sommer 2016, meine Enkeltochter Babbels, als VIER-tes Rudelmitglied bei uns geblieben. Frauchen sagt, nun sind wir komplett. Aber wer weiß das schon...

Letztes Update 24.09.2017

Echtzeit Web Traffic Analyse

Wir sagen

NEIN

zu illegalem Welpenhandel !!!

 

Wir sind Mitglied und Züchter

im IRV e.V.

 

Ebenfalls sind wir eine,

durch das Veterinärsamt Braunschweig

überprüfte und gemäß §11 des Tierschutzgesetzes

zugelassene Hundezuchtstätte.


E-Mail

Anfahrt