Einzelvorstellung

Unser A-Wurf, geboren am 07.06.2015

Amica MIA

- Hündin - schwarz mit weiß - geb. um 11.55 Uhr - 194g

Amica Mia, heißt übersetzt

'Meine Freundin'

Ich bin mir ganz sicher, dass diese kleine hübsche Maus eine wahre Freundin werden wird. Vielleicht wartet da draußen ja schon jemand genau auf unsere kleine Mia, um später gemeinsam mit ihr durch's Leben zu gehen.

Mia weiß schon jetzt genau was sie will, robbt zielstrebig zur Milchbar und überrollt dabei auch schon mal ihre Geschwister. Einmal einen guten Platz ergattert gibt sie ihn so schnell nicht wieder her.

Außerdem kann sie schon ganz schön protestieren, wenn Mama nicht schnell genug da ist.

 

Die Zeit vergeht...

Mia ist noch immer die, die vorne weg marschiert, alles erkundet und gerne den Ton angibt. Sie lässt sich aber trotzdem, wenn sie müde wird, genussvoll den Bauch kraulen und drückt ihr Köpfchen gegen die streichelnde Hand.

 

Mia hat bereits eine liebe Familie gefunden. Wir freuen uns ganz besonders, dass die kleine Maus genau wir ihre Schwester, ihren Namen behalten wird. Außerdem ist es schön zu wissen, dass sie nur 45 Autominuten von uns entfernt, ihr neues zu Hause haben wird.  

Anima di MOMO

-Hündin - Havannabraun - geb. um 12.56 Uhr - 183 g

Anima di Momo, heißt übersetzt 

'Momo's Seele'

Den Namen habe ich aus zweierlei Gründen gewählt. 

Wer den Film/das Buch von Michael Ende kennt, hat vielleicht genau wie ich ein kleines, dunkelhaariges Mädchen vor Augen, welches gegen die Zeitdiebe ankämpft. Ich bin mir ziemlich sicher, dass unsere kleine Momo sich niemals Zeit stehlen lassen würde, denn sie hat schon jetzt die Ruhe weg. Langsam und zielstrebig macht sie sich auf den Weg zur Milchbar und wenn ein Platz besetzt ist, na dann wird in aller Ruhe ein anderer ausgewählt. Oder es wird einfach in Mamas weichem Fell erstmal gekuschelt und dann etwas später getrunken. Ich denke, Momo wird eine ganz große Kuschelmaus und ich bin sehr gespannt, ob ich damit Recht behalten werde.

Der zweite Grund ist, dass wir alle an unsere verstorbene Bislie denken mussten, als wir Momo das erste Mal betrachteten. Momo sieht natürlich ihrer Mama Happy sehr ähnlich und trotzdem war es Bislie, die uns in den Sinn kam.

Als ich dann erfuhr, dass Anima Seele bedeutet, war der Name perfekt. Denn vielleicht steckt ein bisschen Bislie, ein bisschen Happy und ganz viel Momo in dieser kleinen Hundeseele.

 

 

Die Zeit vergeht...

Momo weiß genau was bzw. wohin sie will und setzt das auf ihre charmante Art auch durch. Sie spielt ganz sanft mit ihren Geschwistern und ist die allergrößte Schmuserin, die sich sofort auf den Rücken dreht um sich verwöhnen zu lassen. Das ist bei der tägl. Körperpflege schon jetzt sehr angenehm. Außerdem hat Momo ihre Liebe zum Bobi-Bettchen entdeckt. Seit die Wurfbox offen ist, ist das ihr absoluter Lieblingsplatz.

 

 

Momo hat bereits eine liebe Familie gefunden, die sie bis zum Abholungstermin regelmäßig besuchen kommt. Wir freuen uns ganz besonders, dass die kleine Maus nur ein paar Autominuten von uns entfernt, ihr neues zu Hause haben wird. Momo wird ihren Namen behalten.

Amore MIO

- Rüde - Havannabraun-weiß - geb. um 13.33 Uhr -219 g

Amore Mio, heißt übersetzt

'Meine Liebe/Mein Liebster'

Dieser kleine Kerl hat sich sofort in unser Herz geschlichen, denn er hatte einen nicht ganz so optimalen Start ins Leben.

Als kräftigster Welpe des Wurfes, kam er mit dem Popo voran und Happy hatte es sehr, sehr schwer ihn zu gebären. Endlich auf der Welt, taten wir alles um Mio ins Leben zu helfen.

Als er dann endlich, nach gefühlten 100 Stunden, den ersten Quickser von sich gab, war es um uns geschehen und es flossen erstmal ein paar Tränen. Umso stolzer und glücklicher macht es mich/uns, zu sehen wie toll er sich entwickelt.

Und nachdem unsere Tochter noch am Abend der Geburt verkündete, in den kleinen, hübschen Kerl hätte sie sich schon verliebt, war gleich klar, dass er Amore Mio heißen muss.

Mio ist übrigens ein ganz genügsamer kleiner/großer Kerl, der seine Zeit am Liebsten mit Schlafen verbringt. Aus diesem Grund beeilt er sich vermutlich an der Milchbar immer so, damit er direkt im Anschluss, mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht, weiter schlafen kann...

                                     Hund müsste man sein :-)

 

Die Zeit vergeht...

 

Unser süßer Mio, der mit seiner tollen, gleichmäßigen Zeichnung allen Besuchern den Kopf verdreht, steht nach wie vor auf dem Standpunkt, das Bewegung etwas überbewertet wird. Allerdings kann er den Spielaufforderungen seiner Schwestern nicht lange widerstehen und dann hat er auch mal einen, bisher noch etwas kürzer ausfallenden Temperamentsausbruch :-)

Nach wie vor frisst und schläft er sehr gerne. Wobei das ja vielleicht auch etwas mit der Wärme zu tun hat. Denn etwas träge sind alle zur Zeit, die Kleinen, die Großen und wir Zweibeiner ebenfalls.

 

Mio lebt nun in Berlin, bei einer Familie mit 2 Kindern. Er darf tagsüber mit Frauchen und Herrchen zur Arbeit und hat in seinem Freundeskreis zwei Havaneser. Wir freuen uns, das auch Mio seinen Namen behalten wird und sind uns sicher, dass wir ihn mal wiedersehen werden.

 

 

Letztes Update 07.12.2017

Echtzeit Web Traffic Analyse

Wir sagen

NEIN

zu illegalem Welpenhandel !!!

 

Wir sind Mitglied und Züchter

im IRV e.V.

 

Ebenfalls sind wir eine,

durch das Veterinärsamt Braunschweig

überprüfte und gemäß §11 des Tierschutzgesetzes

zugelassene Hundezuchtstätte.


E-Mail

Anfahrt